Monthly Archives: February 2015

IZA-Fellow Christoph Schmidt erneut in den Sachverständigenrat berufen

IZA Research Fellow Christoph M. Schmidt (Präsident des RWI) wurde auf Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel für eine weitere Amtszeit bis zum 29. Februar 2020 in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen. Schmidt ist bereits seit 2009 Mitglied des … Continue reading

Posted in IZA News | Tagged | Comments Off on IZA-Fellow Christoph Schmidt erneut in den Sachverständigenrat berufen

Müde Menschen treffen riskantere Entscheidungen

Müdigkeit beeinflusst menschliche Entscheidungen. Zwar treffen müde Menschen keineswegs irrationalere Entscheidungen als im “hellwachen” Zustand, aber ihre Risikofreude nimmt offenbar deutlich zu, wie ein IZA-Diskussionspapier von Marco Castillo, David L. Dickinson und Ragan Petrie zeigt. Die Studie basiert auf einem … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | Comments Off on Müde Menschen treffen riskantere Entscheidungen

Sportliche Aktivität erhöht Beschäftigungschancen und Einkommen

Der Stellenwert sportlicher Fitness für die erfolgreiche Überwindung von Arbeitslosigkeit wird vielfach unterschätzt. Dabei belegen zahlreiche Studien, dass Sport neben der Gesundheit auch die kognitiven und nicht-kognitiven Fähigkeiten fördert – einschließlich sozialer Kompetenzen wie Teamwork, Selbstdisziplin, Ausdauer, Stressbewältigung und Selbstvertrauen. … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | Comments Off on Sportliche Aktivität erhöht Beschäftigungschancen und Einkommen

Innovative Arbeitsmarktpolitik in Belgien: Dienstleistungsschecks für Haushaltshilfen

Seit 2004 können Belgier sogenannte Dienstleistungsschecks erwerben, um damit beispielsweise Haushaltshilfen zu bezahlen. Die Schecks sollen die Beschäftigung geringqualifizierter Arbeitskräfte fördern und  Schwarzarbeit entgegenwirken. Das System erwies sich auf den ersten Blick als sehr erfolgreich: Bis 2012 entstanden auf diese … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Innovative Arbeitsmarktpolitik in Belgien: Dienstleistungsschecks für Haushaltshilfen

Mehr Lohn und stabilere Jobs: Wie Zuwanderer von ihrer Einbürgerung profitieren

Die Integration von Zuwanderern in den Arbeitsmarkt fällt vielen europäischen Ländern schwer: Meist sind die Neuankömmlinge mit höherer Wahrscheinlichkeit arbeitslos und verdienen weniger als die einheimische Bevölkerung. Ein aktueller Beitrag von Christina Gathmann für IZA World of Labor zeigt, dass … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on Mehr Lohn und stabilere Jobs: Wie Zuwanderer von ihrer Einbürgerung profitieren

Frauen in Führungspositionen steigern Beförderungschancen weiblicher Arbeitnehmer

Obwohl Frauen heute fast die Hälfte aller Erwerbstätigen in OECD-Ländern stellen, werden sie nach wie vor schlechter bezahlt als Männer und bleiben in Führungspositionen unterrepräsentiert. Doch gilt auch der umgekehrte Zusammenhang? Können Frauen in Spitzenjobs dafür sorgen, dass weibliche Beschäftigte … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Das griechische Drama: Es gibt klügere Alternativen als „Grexit“ oder rigorosen Sparzwang

Mit breiter Mehrheit haben die Griechen das Linkbündnis Syriza gewählt, das ihnen ein Ende des dramatischen Sparkurses versprochen hat. Kaum im Amt, sorgt die neue Regierung mit ihren Ankündigungen, die Sparauflagen der EU aufzukündigen, für erhebliche Unruhe in der Eurozone. … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , | Comments Off on Das griechische Drama: Es gibt klügere Alternativen als „Grexit“ oder rigorosen Sparzwang

Kinder kosten vor allem Zeit: Finanzieller Stress fällt für Eltern subjektiv kaum ins Gewicht

Kinder machen viel Freude, doch sie sind für ihre Eltern auch eine erhebliche finanzielle Belastung. Staatliche Programme gleichen nur einen Teil dieser Kosten aus. Subjektiv empfinden die meisten Eltern den zusätzlichen finanziellen Druck jedoch als überraschend gering. Stressfaktor Nummer eins … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , , , , | Comments Off on Kinder kosten vor allem Zeit: Finanzieller Stress fällt für Eltern subjektiv kaum ins Gewicht

IZA-Direktor Zimmermann: „Digitale Revolution wird die Arbeitswelt grundlegend verändern“

Die „digitale Arbeitswelt“ stellt Unternehmen, Arbeitnehmer und Politik vor große Herausforderungen, bietet zugleich aber auch enorme Potenziale: „Viele bekannte Unternehmen und traditionelle Berufsbilder werden vom Markt verschwinden. Zeitgleich entstehen ständig neue Tätigkeitsfelder, Firmen und ganze Branchen“, erklärte IZA-Direktor Klaus F. … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , , | Comments Off on IZA-Direktor Zimmermann: „Digitale Revolution wird die Arbeitswelt grundlegend verändern“

Bessere Arbeitsmarktchancen für ältere Langzeitarbeitslose

Eine intensivere individuelle Betreuung durch die Jobcenter kann die Erwerbschancen von älteren Langzeitarbeitslosen spürbar erhöhen. Das zeigt ein neues IZA-Diskussionspapier von Bernhard Boockmann und Tobias Brändle, das den Erfolg des Bundesprogramms „Perspektive 50plus“ analysiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine an diesem … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Bessere Arbeitsmarktchancen für ältere Langzeitarbeitslose