Tag Archives: Beschäftigung

Arbeit statt Armut: US-Ökonom Gary Fields erhält IZA-Preis

Gary S. Fields hat die ökonomische Denkweise über die Arbeitsmärkte in den Entwicklungsländern revolutioniert und mit seiner Forschung Grundlagen geschaffen für eine zielgerichtetere Förderung der Beschäftigung in den besonders einkommensschwachen Ländern der Welt. Für diese herausragende wissenschaftliche Leistung erhält der … Continue reading

Posted in IZA News | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Arbeit statt Armut: US-Ökonom Gary Fields erhält IZA-Preis

Angesichts drohender Konjunkturflaute: Spendierhosen aus, mehr Mut zu zukunftsorientierter Politik!

Mit Blick auf die trüben Konjunkturaussichten fordert IZA-Direktor Klaus F. Zimmermann eine nachhaltige, wachstums- und beschäftigungsorientierte Wirtschaftspolitik. Gegenüber Handelsblatt Online sagte Zimmermann, die derzeitige Abschwächung habe zwar noch nichts mit Binnenfaktoren zu tun, allerdings könnten „hochriskante Experimente“ wie Mindestlohn und … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on Angesichts drohender Konjunkturflaute: Spendierhosen aus, mehr Mut zu zukunftsorientierter Politik!

Zimmermann: „Austerität ist nicht die Strategie Deutschlands“

Im EU-Ausland wird Deutschland bisweilen unterstellt, sich mit seinem „Spardiktat“ zunehmend ins Abseits zu manövrieren. Gegenüber der italienischen Online-Zeitung Lettera43 erklärt IZA-Direktor Klaus F. Zimmermann, von „Austeritätspolitik“ könne keine Rede sein. Zudem bewegten sich Italien und Frankreich mit ihrer aktuellen … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on Zimmermann: „Austerität ist nicht die Strategie Deutschlands“

Die Zukunft der Arbeit hält noch mehr kreative Zerstörung für uns bereit

Die Beschäftigung in Deutschland hat Mitte 2014 mit 42,5 Millionen einen Rekordwert erreicht. Es ist aber nicht nur die Anzahl der Erwerbstätigen gestiegen, auch das lange Zeit allenfalls stagnierende Arbeitsvolumen – also die Anzahl der insgesamt geleisteten Stunden – hat … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , , | Comments Off on Die Zukunft der Arbeit hält noch mehr kreative Zerstörung für uns bereit

Diskriminieren erlaubt! Wie sich „Arbeitgeber“ beim Fantasy Football verhalten

Eine verbreitete Methode, Benachteiligungen in der Arbeitswelt aufgrund ethnischer Herkunft zu messen, ist das Verschicken fiktiver Bewerbungsschreiben (siehe IZA DP No. 4741). Aus den Rückmeldungen der Unternehmen können die Wissenschaftler auf diskriminierendes Verhalten schließen. Die Methode hat zwei Nachteile: Zum … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Diskriminieren erlaubt! Wie sich „Arbeitgeber“ beim Fantasy Football verhalten

Warum die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa nur schleppend vorankommt

Der für den 11. Juli geplante EU-Gipfel zur Jugendarbeitslosigkeit ist mit Verweis auf mangelnde Fortschritte abgesagt worden. Warum tut sich bei der Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit trotz der groß angekündigten europäischen Initiativen und der durchaus beachtlichen verfügbaren Mittel so wenig? Das … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , | Comments Off on Warum die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa nur schleppend vorankommt

Das Kind nicht mit dem Bade ausschütten: Zurückhaltung bei der Re-Regulierung des Arbeitsmarktes ist geboten

In jüngerer Zeit ist die Verbreitung so genannter atypischer oder „prekärer“ Beschäftigungsformen zunehmend in die Kritik geraten. Deshalb wird eine Re-Regulierung des Arbeitsmarktes verlangt, die auf ein Eindämmen von atypischer Beschäftigung und gering entlohnter Arbeit hinausläuft. Die Regulierung des Arbeitsmarktes … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , , , , , | Comments Off on Das Kind nicht mit dem Bade ausschütten: Zurückhaltung bei der Re-Regulierung des Arbeitsmarktes ist geboten

Mobbing auf dem Schulhof beeinträchtigt spätere Karrierechancen

Leiden Menschen, die in der Schule Opfer von Mobbing wurden, in ihrem Berufsleben unter den Spätfolgen? Eine neue IZA-Studie von Nick Drydakis geht dieser Frage nach und analysiert die Auswirkungen von Mobbing in der Schule auf Erfolg im Beruf. In … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , | Comments Off on Mobbing auf dem Schulhof beeinträchtigt spätere Karrierechancen

Stefano Scarpetta ist neuer OECD-Direktor für Beschäftigung, Arbeitsmarkt und Soziales

Stefano Scarpetta, IZA-Programmdirektor für Beschäftigung und Entwicklung, ist von der OECD zum Director for Employment, Labour and Social Affairs ernannt worden. Diesen wichtigsten Posten für Arbeitsökonomen bei der OECD hatte zuvor IZA Research Fellow John P. Martin inne. Die OECD … Continue reading

Posted in IZA News | Tagged , , , | Comments Off on Stefano Scarpetta ist neuer OECD-Direktor für Beschäftigung, Arbeitsmarkt und Soziales