Tag Archives: Betreuungsgeld

Evidenz ignorierende Familienpolitik

Kürzlich wurde in Deutschland das so genannte „Betreuungsgeld“ eingeführt. Seit dem 1. August 2014 beträgt diese staatliche Leistung monatlich 150 Euro. Sie wird Familien gewährt, die ihre Kinder im zweiten und dritten Lebensjahr in Eigenverantwortung betreuen und keine öffentlichen Betreuungsangebote … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , | Comments Off on Evidenz ignorierende Familienpolitik

Familienpolitische Fehlzündung: Warum das Betreuungsgeld ungenutzt verpufft

Seit August 2013 können Eltern in Deutschland Betreuungsgeld beantragen, wenn sie keine staatlich geförderte Kinderbetreuung in Anspruch nehmen. Zeitgleich traten die neuen Regelungen des Kinderförderungsgesetzes (KiföG) in Kraft, wonach Kindern zwischen einem und drei Jahren ein Betreuungsplatz in einer Tageseinrichtung … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , | Comments Off on Familienpolitische Fehlzündung: Warum das Betreuungsgeld ungenutzt verpufft

IZA-Direktor fordert Arbeitsmarktreformen nach der Wahl

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2013 zeigt IZA-Direktor Klaus F. Zimmermann anlässlich des IZA Tower Talks mit Wolfgang Clement den Handlungsbedarf für weitere Reformen des deutschen Arbeitsmarkts auf.

Posted in Videos | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Comments Off on IZA-Direktor fordert Arbeitsmarktreformen nach der Wahl