Tag Archives: Frauenquote

Brauchen Führungskräfte eher männliche oder weibliche Eigenschaften?

Frauen sind in Führungspositionen nach wie vor unterrepräsentiert. Die Gründe sind vielschichtig und werden nicht zuletzt in den Debatten um die Einführung von Frauenquoten kontrovers diskutiert. Ein klassischer, aber besonders umstrittener Erklärungsansatz führt die Schieflage darauf zurück, dass es die … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , , , , , | Comments Off on Brauchen Führungskräfte eher männliche oder weibliche Eigenschaften?

Frauen in Führungspositionen steigern Beförderungschancen weiblicher Arbeitnehmer

Obwohl Frauen heute fast die Hälfte aller Erwerbstätigen in OECD-Ländern stellen, werden sie nach wie vor schlechter bezahlt als Männer und bleiben in Führungspositionen unterrepräsentiert. Doch gilt auch der umgekehrte Zusammenhang? Können Frauen in Spitzenjobs dafür sorgen, dass weibliche Beschäftigte … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Mehr Frauen in Führungspositionen: Kein Einfluss auf den Unternehmenserfolg

Trotz steigender weiblicher Erwerbsbeteiligung sind Frauen in Führungspositionen weiterhin deutlich unterrepräsentiert. Der hohe Anteil von Hochschulabsolventinnen und institutionelle Eingriffe wie Frauenquoten könnten diese Situation jedoch in absehbarer Zeit ändern. So hat sich die Große Koalition jetzt mit der Frauenquote von … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | Comments Off on Mehr Frauen in Führungspositionen: Kein Einfluss auf den Unternehmenserfolg

Frauenquote in Norwegen: Keine Karrierevorteile für Frauen unterhalb der Führungsebene

Mehr Frauen in Führungspositionen bringen und die Einkommensnachteile gegenüber Männern abbauen – so lautete das erklärte Ziel der norwegischen Regierung, als sie 2003 eine Frauenquote für börsennotierte Unternehmen beschloss. Damals lag der Frauenanteil in den Verwaltungsräten bei kaum mehr als … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , , , | 1 Comment