Tag Archives: Hartz IV

Fünf-Säulen-Konzept für Prävention und Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit

Zehn Jahre nach Inkrafttreten der „Hartz IV“-Reformen sind die Arbeitslosenzahlen in Deutschland auf ein Rekordtief gesunken. Die Langzeitarbeitslosigkeit verharrt allerdings auf vergleichsweise hohem Niveau (siehe dazu auch die aktuelle Ausgabe von IZA Compact). Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles plant daher, im Rahmen … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Fünf-Säulen-Konzept für Prävention und Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit

Langzeitarbeitslose: Nahles auf dem richtigen Weg

Die heutigen Vorschläge von Arbeitsministerin Andrea Nahles zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit gehen nach Auffassung von IZA-Direktor Klaus F. Zimmermann grundsätzlich in die richtige Richtung, „weil sie versuchen, Arbeitslose stärker zu aktivieren statt nur zu sanktionieren.“ Allerdings müssten die Bemühungen verstärkt … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , | Comments Off on Langzeitarbeitslose: Nahles auf dem richtigen Weg

Gesetzlicher Mindestlohn löst nicht die Aufstockerproblematik

Heute wird der gesetzliche Mindestlohn im Bundestag beschlossen, die Zustimmung im Bundesrat gilt als Formalie. Der Referentenentwurf vom März diesen Jahres und das verabschiedete Gesetz unterscheiden sich im wesentlichen in fünf Punkten: Erstens sind ökonomisch sinnvolle Ausnahmen für Langzeitarbeitslose und … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , | Comments Off on Gesetzlicher Mindestlohn löst nicht die Aufstockerproblematik

Alexander Spermann fordert differenzierte Konzepte für Langzeitarbeitslose

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will die Eingliederungszuschüsse für Langzeitarbeitslose ausweiten und unter anderem 470 Mio. Euro aus dem EU-Sozialfonds nutzen, um bis zu 30.000 Hartz-IV-Empfänger zusätzlich zu fördern. Alexander Spermann, IZA-Direktor Arbeitsmarktpolitik Deutschland, sieht darin einen Schritt in die richtige Richtung, … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , | Comments Off on Alexander Spermann fordert differenzierte Konzepte für Langzeitarbeitslose

Die falschen Hoffnungen auf den Mindestlohn

Die neue deutsche Bundesregierung plant die schrittweise Einführung eines flächendeckenden Mindeststundenlohnes von 8,50 Euro. Das ist mutig, denn damit setzt sich Deutschland in die Spitzengruppe der weltweiten Mindestlohnregelungen. Nach einer Simulation mit den Daten des Sozio-oekonomischen Panels betrifft dies unter … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , , , , , | Comments Off on Die falschen Hoffnungen auf den Mindestlohn

Schwarz-Rot gefährdet hunderttausende Jobs

Deutschland wird derzeit international wegen seiner erfolgreichen Arbeitsmarktentwicklung gelobt. Es arbeiten mehr Menschen als je zuvor. Auch die Problemgruppen haben ihren fairen Anteil daran: Viele flexible, aber auch viele gute Jobs sind entstanden. Dabei hatten wir uns im Zuge der … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Comments Off on Schwarz-Rot gefährdet hunderttausende Jobs

IZA-Direktor fordert Arbeitsmarktreformen nach der Wahl

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2013 zeigt IZA-Direktor Klaus F. Zimmermann anlässlich des IZA Tower Talks mit Wolfgang Clement den Handlungsbedarf für weitere Reformen des deutschen Arbeitsmarkts auf.

Posted in Videos | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Comments Off on IZA-Direktor fordert Arbeitsmarktreformen nach der Wahl