Tag Archives: Reformen

Bildungspolitik als Schlüssel zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in der EU

Seit der globalen Finanzkrise ist die Jugendarbeitslosigkeit im Süden und Osten der EU auf hohem Niveau von teils über 40% verharrt, während andere Mitgliedsstaaten die Krisenfolgen in dieser Hinsicht deutlich besser gemeistert haben. Ein aktuelles Policy Paper von IZA-Fellow Francesco … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Bildungspolitik als Schlüssel zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in der EU

Wenn der Wunsch nach Wiederwahl Reformen verhindert

Warum werden wirtschafts- oder sozialpolitische Reformen so selten in die Tat umgesetzt? In einem aktuellen IZA-Diskussionspapier gehen Christina Gathmann, Pierre Boyer und Andreas Bernecker dieser Frage am Beispiel der amerikanischen Sozialpolitik nach. Ihr Ergebnis: Gerade gestandene Politiker fürchten potenzielle Reputationsverluste, … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | Comments Off on Wenn der Wunsch nach Wiederwahl Reformen verhindert

Frauenquote in Norwegen: Keine Karrierevorteile für Frauen unterhalb der Führungsebene

Mehr Frauen in Führungspositionen bringen und die Einkommensnachteile gegenüber Männern abbauen – so lautete das erklärte Ziel der norwegischen Regierung, als sie 2003 eine Frauenquote für börsennotierte Unternehmen beschloss. Damals lag der Frauenanteil in den Verwaltungsräten bei kaum mehr als … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , , , | 1 Comment

EU-Stabilitätspakt nicht aufweichen, aber Reformen belohnen

Die Politik will klammen EU-Staaten entgegenkommen. Wer echte Reformen auf den Weg bringt, soll mehr Zeit zum Defizitabbau bekommen. IZA-Direktor Klaus F. Zimmermann hält in einer Stellungnahme gegenüber Handelsblatt Online nichts davon, jetzt die “finanzpolitischen Zügel” zu lockern. Allerdings regt … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , | Comments Off on EU-Stabilitätspakt nicht aufweichen, aber Reformen belohnen