Tag Archives: Sozialpolitik

Das Persönliche Erwerbstätigenkonto: Mehr Individualität in der Sozialpolitik?

Um eine erwerbsorientierte Sozialpolitik im Lebensverlauf sicherzustellen und stärker auf die individuellen Bedürfnisse auszurichten, schlägt das Bundesarbeitsministerium (BMAS) im „Weißbuch Arbeiten 4.0“ das Persönliche Erwerbstätigenkonto als Konzept vor. Die Idee: Jeder Berufseinsteiger erhält ein frei verfügbares Budget, um beispielsweise Erwerbsunterbrechungen … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | Comments Off on Das Persönliche Erwerbstätigenkonto: Mehr Individualität in der Sozialpolitik?

Mit Investitionen in frühkindliche Entwicklung soziale Ungleichheit abbauen

Die Grundlagen für Bildung, Karriere und soziale Kontakte werden in der frühen Kindheit gelegt. Daher beschäftigen sich viele Forscher – unter anderem auch im Rahmen des heute gestarteten IZA-Workshops “Education, Interventions and Experiments” – mit der Frage, inwiefern öffentliche Investitionen … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | Comments Off on Mit Investitionen in frühkindliche Entwicklung soziale Ungleichheit abbauen

Wenn der Wunsch nach Wiederwahl Reformen verhindert

Warum werden wirtschafts- oder sozialpolitische Reformen so selten in die Tat umgesetzt? In einem aktuellen IZA-Diskussionspapier gehen Christina Gathmann, Pierre Boyer und Andreas Bernecker dieser Frage am Beispiel der amerikanischen Sozialpolitik nach. Ihr Ergebnis: Gerade gestandene Politiker fürchten potenzielle Reputationsverluste, … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , | Comments Off on Wenn der Wunsch nach Wiederwahl Reformen verhindert

60, 63, 67 – wie geht man gut aus dem Arbeitsleben?

Die Nachfrage nach der abschlagsfreien Rente mit 63 ist immens: Eine Woche vor Inkrafttreten sind bereits rund 12.000 Anträge eingegangen. Für IZA-Experte Werner Eichhorst eine problematische Entwicklung, die mit immensen Kosten für die Sozialversicherungen und die jüngere Generation verbunden ist. … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , , | Comments Off on 60, 63, 67 – wie geht man gut aus dem Arbeitsleben?

Zum Wechsel an der DGB-Spitze: Werner Eichhorst sieht Gewerkschaften im Aufwind

An der Spitze des Deutschen Gewerkschaftsbundes steht mit Reiner Hoffmann ein neuer Mann. Für ihn könnten die Dinge leichter werden als für seinen Vorgänger Michael Sommer, meint IZA-Experte Werner Eichhorst im WDR 5 Morgenecho-Interview. Ein Grund dafür sei die mittlerweile … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on Zum Wechsel an der DGB-Spitze: Werner Eichhorst sieht Gewerkschaften im Aufwind