Tag Archives: Studium

Praktikum nach dem Studium: Karrierekick oder Karriereknick?

Unbezahlte Praktika nach erfolgreichem Studienabschluss gelten in vielen Ländern als Türöffner für eine erfolgreiche Karriere in Wirtschaft oder Politik. Auch in der Kreativbranche und im wissenschaftlichen Bereich sind Einstiegspraktika durchaus verbreitet. Umstritten ist jedoch, ob sich die gesammelten Erfahrungen und … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , | Comments Off on Praktikum nach dem Studium: Karrierekick oder Karriereknick?

Mit den richtigen Anreizen schulische Leistungen steigern und Ungleichheit abbauen

Individueller Erfolg in Schule, Studium und Arbeitsmarkt hängt noch immer stark vom Bildungshintergrund und dem Einkommen der Eltern ab. Das Bildungssystem spielt daher eine zentrale Rolle für die Förderung von Chancengleichheit und sozialer Mobilität. Zwei aktuelle IZA Discussion Papers untersuchen, durch … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on Mit den richtigen Anreizen schulische Leistungen steigern und Ungleichheit abbauen

Gegen den Akademisierungswahn

Die steigende Zahl von Studiengängen führt nicht zu besseren Jobchancen. Nötig sei ein stärker nachfrageorientiertes System der beruflichen Bildung, fordert IZA-Chef Hilmar Schneider in einem Gastbeitrag für die Wirtschaftswoche. Während das duale Ausbildungssystem relativ passgenau den im Markt benötigten Qualifikationsbedarf … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Gegen den Akademisierungswahn

Weniger Studienanfänger nach Turbo-Abitur

Die Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur von 13 auf 12 Jahre führt dazu, dass Abiturientinnen und Abiturienten im ersten Jahr nach dem Schulabschluss seltener ein Studium aufnehmen. Stattdessen nutzen sie das Jahr häufiger für einen Freiwilligendienst oder einen Auslandsaufenthalt. … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , | Comments Off on Weniger Studienanfänger nach Turbo-Abitur

Überakademisierung zu Lasten des Handwerks?

Jahrelang gab es regelmäßig OECD-Ohrfeigen für die deutsche Bildungspolitik: Ihr habt zu wenig Akademiker, lautete der standardisierte Vorwurf. Aber wir haben das duale Ausbildungssystem, um das uns alle OECD-Staaten beneiden, hieß es dazu beleidigt aus Berlin. Plötzlich ist die Rede … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , | Comments Off on Überakademisierung zu Lasten des Handwerks?

Warum die Ökonomie nach wie vor eine Männerdomäne ist

Trotz Quotenregelungen und anderer Bemühungen zur Frauenförderung gibt es noch immer wenige Ökonominnen in politischen, wirtschaftlichen und akademischen Spitzenpositionen. Eine aktuelle Studie aus Großbritannien sieht eine Hauptursache darin, dass Frauen aufgrund kultureller und sozialer Prägung schon im Kindesalter wenig Interesse … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , | 1 Comment

Generation Praktikum beenden, aber Praktika für Studierende ausbauen

Etwa 570.000 Praktika gab es im letzten Jahr in deutschen Betrieben, das ist ein Anteil von 1,5 % an der betrieblichen Gesamtbeschäftigung. Ein unbekannter Anteil dieser Praktika soll nach dem Willen der großen Koalition besser entlohnt werden. Denn nach dem … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , | 1 Comment