Tag Archives: Wissenschaft

Kürzung von Forschungsgeldern: Wer sind die Leidtragenden?

Von Bruce A. Weinberg (Ohio State University und IZA) Die staatliche Förderung wissenschaftlicher Forschung dient der Generierung von Wissen und Ideen, die den technologischen und medizinischen Fortschritt vorantreiben und zugleich die Wirtschaft stärken. Einer der Vordenker auf diesem Gebiet war … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , , , , , | Comments Off on Kürzung von Forschungsgeldern: Wer sind die Leidtragenden?

Liefern ethnisch heterogene Teams die besseren Forschungsarbeiten?

Die Zeiten haben sich geändert: Firmenchefs setzen ihre Teams mittlerweile häufig bewusst „bunt“ zusammen, weil sie wissen, dass ein Migrationshintergrund eine wertvolle Zusatzqualifikation sein und ethnische Vielfalt die Produktivität steigern kann. Dass diese Diversität auch in der Wissenschaft von Vorteil … Continue reading

Posted in Forschung | Tagged , , , , , , , , , , | Comments Off on Liefern ethnisch heterogene Teams die besseren Forschungsarbeiten?

Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland: Er kommt und er muss evaluiert werden

Ein Beispiel für den Einfluss der Arbeitsmarktökonomen auf die Gesetzgebung Die Mehrheit der deutschen Arbeitsmarktökonomen hat jahrelang gegen einen gesetzlichen Mindestlohn argumentiert. Bereits vor über zehn Jahren – in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit in Deutschland – wurde ein gesetzlicher Mindestlohn von … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , | Comments Off on Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland: Er kommt und er muss evaluiert werden

Arbeit für alle: Eine Frage der richtigen Strategie

Warum stoßen Umbrüche auf den Arbeitsmärkten auf besonders massive Vorbehalte und Ängste? Mit dieser Frage befasst sich IZA-Direktor Klaus F. Zimmermann in einem aktuellen Beitrag für das Fachmagazin „Verantwortung Zukunft“ des F.A.Z.-Instituts. Drei Kernthesen haben wir hier zusammengefasst: Obwohl die Ergebnisse … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Arbeit für alle: Eine Frage der richtigen Strategie

Ministerien brauchen unabhängige wissenschaftliche Beiräte

Die Bundesregierung ist für die Entscheidungsfindung auf Einschätzungen und Bewertungen von Wissenschaftlern angewiesen. Dafür gibt es in den Ministerien wissenschaftliche Beiräte. Auch bei Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist ein solcher Beirat angesiedelt. Öffentliche Kritik entzündete sich zuletzt daran, dass mit … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , | Comments Off on Ministerien brauchen unabhängige wissenschaftliche Beiräte

Ethikregeln für die Wissenschaft?

Großunternehmen haben einen Corporate Governance Codex mit Verhaltensstandards zur guten Unternehmensführung. Für Parlamentsabgeordnete gelten Verhaltensregeln zur Vermeidung von Interessenskonflikten. Immer mehr Branchen verabschieden Richtlinien, die für größere Transparenz sorgen sollen. Diese Diskussion hat auch die Wissenschaft erreicht. Bereits zu Jahresbeginn … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , | Comments Off on Ethikregeln für die Wissenschaft?