Category Archives: Meinungen

Meinungen von Mitgliedern des IZA-Netzwerkes

Debatte über Hartz IV: “Mut zum Experiment”

Hartz IV abschaffen, reformieren, ersetzen? Das Thema beherrscht die aktuelle arbeitsmarkt- und sozialpolitische Debatte in Deutschland. Die verschiedenen Vorschläge, die dazu in Berlin kursieren, bewertet IZA-Forschungsdirektor Holger Bonin im Interview mit der DuMont-Mediengruppe (Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung u.a.). Dass die … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , | Leave a comment

Entsenderichtlinie: Mehr Rechtsunsicherheit

Die Entsendung von Arbeitnehmern als Ausdruck der Dienstleistungsfreiheit ist seit den 1990er Jahren einer der wichtigsten Konfliktpunkte im Arbeitsrecht auf europäischer Ebene. Bereits damals war umstritten, welche arbeitsrechtlichen Standards auf entsandte Arbeitskräfte, etwa in der Bauwirtschaft, angewendet werden sollten – … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , , | Comments Off on Entsenderichtlinie: Mehr Rechtsunsicherheit

Nehmen Maschinen uns die Jobs weg?

Im Zuge der Digitalisierung und Automatisierung werden immer mehr Arbeitsvorgänge von Computern und Robotern erledigt. Wird menschliche Arbeit dadurch auf Dauer überflüssig? Solche düsteren Visionen waren ein Schwerpunkt der ARD-Themenwoche “Zukunft der Arbeit”, in deren Rahmen IZA-Chef Hilmar Schneider unter … Continue reading

Posted in Forschung, Meinungen, Videos | Tagged , , , , , | Comments Off on Nehmen Maschinen uns die Jobs weg?

Gute Einwanderer, schlechte Einwanderer? Interview mit Harvard-Ökonom George Borjas

Der drastische und unerwartete Anstieg der Flüchtlingszahlen im Jahr 2015 hat die anhaltende Diskussion über die Einführung eines Einwanderungsgesetzes in den Hintergrund treten lassen. In der aktuellen Lage halten viele Beobachter ein solches Gesetz für unangebracht. Dabei könnte gerade jetzt, … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on Gute Einwanderer, schlechte Einwanderer? Interview mit Harvard-Ökonom George Borjas

Gegen den Akademisierungswahn

Die steigende Zahl von Studiengängen führt nicht zu besseren Jobchancen. Nötig sei ein stärker nachfrageorientiertes System der beruflichen Bildung, fordert IZA-Chef Hilmar Schneider in einem Gastbeitrag für die Wirtschaftswoche. Während das duale Ausbildungssystem relativ passgenau den im Markt benötigten Qualifikationsbedarf … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , , | Comments Off on Gegen den Akademisierungswahn

Deutschland braucht ein Einwanderungsgesetz

Die Zahl der neu in Deutschland eintreffenden Flüchtlinge geht derzeit stark zurück. Damit können zwei zentrale Aufgaben in den Fokus der Politik rücken – neben der Integration anerkannter Flüchtlinge ist dies vor allem die Neuorganisation der Zuwanderungspolitik unter ökonomischen Vorzeichen. … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , | Comments Off on Deutschland braucht ein Einwanderungsgesetz

Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen: Mehr Risiken als Chancen?

Die Arbeitsmarktintegration von mehreren hunderttausend seit 2015 nach Deutschland gekommenen erwerbsfähigen Flüchtlingen wird eine der großen gesellschaftlichen Aufgaben der nächsten Jahre sein. Mit Blick auf die aktuell noch sehr langen Wartezeiten bis zur Bearbeitung des Asylantrags beginnt derzeit für Flüchtlinge … Continue reading

Posted in Forschung, Meinungen | Tagged , , , | Comments Off on Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen: Mehr Risiken als Chancen?

Homeoffice bleibt in Deutschland weiterhin die Ausnahme

Mit seinem gestrigen Urteil hat der Bundesfinanzhof die bisherige Regelung bestätigt, dass häusliche Arbeitszimmer nur in eng definierten Fällen steuerlich absetzbar sind. Trotz immer neuer technischer Möglichkeiten und dem allgemein gestiegenen Bedürfnis nach besserer Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist … Continue reading

Posted in Forschung, Meinungen | Tagged , , , , , | Comments Off on Homeoffice bleibt in Deutschland weiterhin die Ausnahme

Die Plattformökonomie: Risiko für die soziale Absicherung?

Mit der Schaffung internetbasierter Plattformen wird die Vermittlung von Angebot und Nachfrage nach bestimmten Dienstleistungen deutlich einfacher, schneller, transparenter und gleichzeitig globaler. Plattformen können zwischen Unternehmen, zwischen Unternehmen und selbstständigen Dienstleistern, zwischen Unternehmern und Privaten oder zwischen Privaten vermitteln. Aktuell … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , , , | Comments Off on Die Plattformökonomie: Risiko für die soziale Absicherung?

„Weg vom Kuchendenken, hin zur präventiven Arbeitsmarktpolitik”

„Die Arbeitsmarktpolitik hat immer noch nicht von der “Kuchentheorie” des Arbeitsmarktes Abschied genommen“, sagte Arbeitsmarktpolitikdirektor Alexander Spermann (IZA) im Rahmen der IZA-Konferenz „Welche Arbeitsmarktpolitik braucht Deutschland?“ in Berlin. Aus dieser Logik heraus sind Ältere in den Vorruhestand (sie nehmen den … Continue reading

Posted in Meinungen | Tagged , , , , | Comments Off on „Weg vom Kuchendenken, hin zur präventiven Arbeitsmarktpolitik”