Archiv

Research

Flexible Väterzeit fördert die Gesundheit von Müttern

Schwedische Reform erleichtert kurzfristige Auszeiten im ersten Vaterschaftsjahr

Männliche Überflieger in der Klasse bremsen weibliche Bildungskarrieren

Mädchen mit leistungsstarken Mitschülern sind weniger ehrgeizig und selbstbewusst

Soziale Mobilität durch Bildung

Erfolgreiches Förderprogramm in Kanada ebnet benachteiligten Jugendlichen den Weg aus der Armutsfalle

Setzen wir auf die „richtige“ Technologie?

Künstliche Intelligenz kann menschliche Arbeit ersetzen, aber auch neue Jobs schaffen

Automatisierbarkeit im globalen Vergleich

Anteil von Routine-Tätigkeiten variiert innerhalb von Berufsgruppen und zwischen den Ländern

Nachhaltige Migrationspolitik: Ursachen, Kosten und Nutzen von Zuwanderung

Flüchtlingsströme waren ein zentrales Thema der diesjährigen IZA-Fachtagung Migration

Brückentage verleiten Beschäftigte offenbar nicht zum Blaumachen

Studie aus Österreich analysiert Krankmeldungen über einen Zeitraum von elf Jahren

Kosten und Nutzen von Umweltschutz

IZA-Workshop zu den Gesundheits- und Arbeitsmarkteffekten umweltpolitischer Maßnahmen

Männerdomäne Zentralbank im Umbruch?

Frauenförderung der EZB schafft Chancengleichheit bei Beförderungen

Übermäßiges finanzielles Risiko durch Kapitalbeteiligung von Mitarbeitern?

US-Studie ermittelt Anteil von Belegschaftsaktien am Vermögensportfolio von Beschäftigten

Diskriminierung von Bewerberinnen aufgrund von unterstelltem Kinderwunsch

Verheiratete, kinderlose junge Frauen werden bei der Suche nach Teilzeitstellen am stärksten benachteiligt

Langzeitfolgen von Mobbing in der Schule

Betroffene bleiben häufiger arbeitslos, verdienen weniger und neigen eher zu psychischen Erkrankungen

Schulbau und Geldtransfers für die kognitive Entwicklung von Kindern

IZA-Workshop "Familie und Beruf" fand in Chile statt

Wie sich alltägliche Gewalt auf den Bildungserfolg von Schülern auswirkt

Innovative Studie nutzt detaillierte Kriminalitätsstatistik aus Brasiliens größter Metropole

Unternehmer mit ausländischen Wurzeln sind innovativer

US-Studie vergleicht Innovationsleistung nach Herkunft von High-Tech-Gründern

Filter

Kategorien
Zeitraum