Archiv

IZA News

IZA Young Labor Economist Award 2019 geht an Leah Boustan und Philipp Kircher

Preisgekrönte Forschung auf unterschiedlichen Gebieten der Arbeitsökonomie

Schulbau und Geldtransfers für die kognitive Entwicklung von Kindern

IZA-Workshop "Familie und Beruf" fand in Chile statt

Jeder zweite Beschäftigte in Deutschland würde gerne weniger arbeiten

Aktuelle Ergebnisse der IZA/XING-Studie „Arbeiten in Deutschland“

briq/IZA-Workshop zu „Behavioral Economics of Education“

Wie verhaltensökonomische Erkenntnisse das Bildungswesen verbessern können

Trauer um IZA-Fellow Alan Krueger

Princeton-Ökonom und IZA-Preisträger starb im Alter von 58 Jahren

Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmen in beide Richtungen

Neue Ergebnisse der großen Arbeitsmarktstudie von IZA und XING in Hamburg vorgestellt

Plattformökonomie auf dem Vormarsch?

IZA-Forschungsbericht beleuchtet die Entwicklung von Crowdwork in Deutschland

Arbeitsmärkte zehn Jahre nach der Finanzkrise

Folgen der Rezession in Transformations- und Schwellenländern

Unternehmen und potenzielle Mitarbeiter effizient online vernetzen

Internet-Plattformen erleichtern die Jobsuche - und bieten eine Fülle von Daten für die Wissenschaft

20 Jahre IZA – Jubiläumsevent in Berlin

Rund 200 Arbeitsökonomen aus aller Welt feiern mit uns im Rahmen der IZA World Labor Conference.

Yale-Ökonom Joseph Altonji erhält den IZA-Preis 2018

Der US-Amerikaner wird unter anderem für seine Arbeiten zu Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt geehrt.

Thomas Dohmen wird Forschungsdirektor am IZA

Die wissenschaftliche Leitungsebene des IZA wird ab dem 1. September 2017 durch Prof. Dr. Thomas Dohmen verstärkt. Dohmen behält seine […]

GLM|LIC: Kooperation mit DFID wird fortgesetzt, neue Homepage online

Bereits seit 2011 koordiniert das Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) im Auftrag des britischen Ministeriums für Internationale Entwicklung (DFID […]

Verantwortung, Flexibilität und neue Freiräume im Job werden geschätzt – aber nicht von allen

Passt das Job-Profil nicht zum Naturell eines Arbeitnehmers, leidet die Arbeitszufriedenheit. Der Unterschied in der Zufriedenheit gegenüber einem Job, bei […]

IZA und IAB stellen innovativen Datensatz für die Evaluation von Arbeitsmarktpolitik bereit

Um die Wirkung arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen bewerten zu können, braucht die Wissenschaft geeignete Daten. Administrative Daten liefern detailgenaue Informationen zum Erwerbsverlauf, […]

Filter

Kategorien
Zeitraum